Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen im allgemeinen Handel und Online-Handel. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widerspricht R+B Dienstleistungen hier ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung. R+B Dienstleistungen, vertreten durch Mario Beyer ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Bereits vorliegende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Artikelbeschreibung

Die von R+B Dienstleistungen angebotenen Artikel, sind handelsüblich und in den Artikelbezeichnungen vergleichbar, sie stehen regional in Handel auch zur Besichtigung zur Verfügung. Die Bilder in den Auktionen stellen annähernd den angebotenen Artikel dar oder sind eine dem Artikel nahe kommende fotorealistische Darstellung /Zeichnung. Da jeder Fotos anders wahrnimmt (z.B. durch unterschiedliche Hard- oder Software), kann es zu Abweichungen kommen. Die angebotene Ware ist über die werkseitige Artikelbezeichnung zu vergleichen. R+B Dienstleistungen haftet nicht für subjektive Wahrnehmungen, die nicht mit dem angebotenen Artikel übereinstimmen. Sollten sie Unstimmigkeiten erkennen, bittet R+B Dienstleistung vor dem Bieten oder Kauf diese per Email anzufragen und abzuklären.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Nach Beendigung der/des Auktion/Kauf erhält der Käufer eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung. die auch den in der Auktions-/ Angebotsbeschreibung ausgewiesenen Frachtkostenanteil beinhaltet. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. R+B Dienstleistungen akzeptiere nur Zahlungen per Vorkasse ohne jeglichen Abzug. Zahlungen sind innerhalb von 7 Tagen auf das hinterlegte Konto anzuweisen. Zu Änderungs- oder Erweiterungswünschen, setzen sie sich nach dem Kauf mit R+B Dienstleistungen telefonisch oder schriftlich in Verbindung

4. Lieferung und Versand

Die Lieferung erfolgt lt. werkseitiger Auftragsbestätigung (Mo.-Fr.) 3 - 21 Tage nach Zahlungseingang an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Sie wird durch R+B Dienstleistungen telefonisch oder per Email avisiert. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von R+B Dienstleistungen nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. R+B Dienstleistungen versendet generell versichert, als werkseitige Lieferung, per Spediteur bzw. unserem Logistikpartner. Andere Versandmöglichkeiten sind ggf. in der Auktionsausschreibung ausgewiesen. Die Lieferung erfolgt bis vor erste Tür bzw. Bordsteinkante. Der Käufer kontrolliert die Ware beim Empfang auf Unversehrtheit und notiert andernfalls eine Beschädigung auf den Frachtpapieren oder Scannergeräten. Nicht festgehaltene Transportmängel entbindet R+B Dienstleistung vom Ersatz. Montageaufträge können durch R+B Dienstleistungen erfolgen oder an regionale Unternehmen vermittelt werden, sie sind in jedem Fall gesondert schriftlich zu vereinbaren, ebenso das Vertragen von Möbeln und Geräten in eine Etage.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche, im Eigentum von R+B Dienstleistungen.
6. Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, der deutsche Vertragstext ist maßgebend. Entgegenstehende nationale/internationale Rechtsnormen sind ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine sonstige Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarung nichtig sein, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt. Die Vertragspartner vereinbaren, die nichtigen Bestimmungen durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, welche wirtschaftlich der Zielsetzung der Vertragspartner am besten gerecht wird. Das gleiche gilt im Fall einer Lücke im Vertragstext.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. .Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) an:

R+B Dienstleistungen, Mario Beyer
Mahlower Dorfstr. 17
15831 Blankenfelde Mahlow
Tel.: 0049-(0)3379-377971
Fax: 0049-(0)3379-377973
Email: info@rb-dienstleistungen.com

über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Lieferung beigefügte Widerrufsformular –Rückgabeschein verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an R+B Dienstleistungen, Mario Beyer zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung .